Zofingen Thut Brunnen st1

Willkommen bei der SVP Zofingen-Mühlethal

 

Die Ortspartei SVP Zofingen-Mühlelthal nimmt dank einer starken Mitgliederbasis, engagierten Vertretern im Einwohnerrat und einer starken Geschäftsleitung aktiv auf das politische Geschehen von Zofingen Einfluss.

Stark vernetzt mit der Zofinger Bevölkerung sind wir ausserordentlich gut informiert und vertreten deshalb unsere Anliegen immer bürgernah. Wir argumentieren sachbezogen und tragen stark zu einem effizienteren und effektiveren Einwohnerratsbetrieb bei. Wir freuen uns auf neue Mitglieder und besonders auf Kandidaten für die nächsten Einwohner- und Stadtratswahlen.

 

Hier als Beispiel die jüngsten Erfolge im Einwohnerrat (chronologisch sortiert):

Einwohnerratssitzung vom 18. März 2019:

Unser Änderungsantrag zur neuen BNO wurde angenommen, dass im Abschnitt Gestaltungspläne der Art. 4b Abs. 4 ersatzlos zu streichen ist. Nämlich, dass «Bei grösseren Arealen oder besonderen Rahmenbedingungen kann der Stadtrat Konkurrenzverfahren verlangen».

 

Einwohnerratssitzung vom 26. November 2018:

Unter der Führung der SVP gelingt einer starken Koalition im Einwohnerrat die Verhinderung von Tempo 30 auf der Henzmannstrasse. Damit bleibt diese wichtige Verbindungsachse Zofingen-Strengelbach normal befahrbar.

 

Einwohnerratssitzung vom 22. Oktober 2018:

Das Seniorenzentrum hat gemäss Budget 19 in der Einwohnergemeinde Zofingen den grössten Personalaufwand und stellt zusammen mit der getätigten Finanzierung von CHF 30 Mio. für den Brunnenhof und CHF 10 Mio. für den Rosenberg ein beträchtliches finanzielles Risiko dar. Das von der SVP geforderte Postulat nach Umsetzung betriebswirtschaftlicher Organisationsgrundsätzen wird mit grosser Mehrheit angenommen.

Die SVP stimmt geschlossen für die Motion betreffend die «Reorganisation des Stadtrates Zofingen», Prüfung einer Reduktion von bisher 7 auf neu 5 Stadträte. Die Motion wird anschliessend angenommen.